Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Geltungsbereich
2.Vertragspartner
3.Angebot und Vertragsabschluss
4.Widerrufsrecht
5.Preise und Versandkosten
6.Lieferung
7.Zahlung
8.Eigentumsvorbehalt
9.Urheberrecht

1.Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von http://www.butzenickel.de an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2.Vertragspartner
Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit
Stefanie Schnurr
Beethovenstraße 48
60325 Frankfurt am Main
zustande.

3.Angebot und Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken des Bestell- Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite gelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per Kontakt über uns unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung angenommen wird.

4.Widerrufsrecht für Verbraucher
Widerrufsbelehrung
Wiederufsrecht: 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) oder- wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird- durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. 
Der Widerruf ist zu richten an: 

Stefanie Schnurr
Beethovenstraße 48
60325 Frankfurt am Main
mail@butzenickel.de

Widerrufsfolgen: 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von mir gezogene Nutzen (z.B. Zinsen) herauszugeben. 
Können Sie mir die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. 
Bei Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung- wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähig Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Wiederrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtung zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für mich mit deren Empfang. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ob die gelieferten Waren unter diese Ausnahme fallen, kann der jeweiligen Produktbeschreibung im Online-Shop entnommen werden. Sieht der Verkäufer die Ware vom Widerrufsrecht ausgenommen, enthält die Produktbeschreibung einen entsprechenden Hinweis. Die Farbe der einzelnen Stoffe/ Produkte kann unter verschiedenen Bildschirmen und PC-Farbeinstellungen leicht abweichen. 
Es ist daher möglich, dass die Farbe der bestellten Produkte geringfügig von dem Produktfoto abweicht. Diese Art von Reklamation ist vom Umtausch ausgeschlossen!
Zusätzlich sind in jedem Fall auf Kundenwunsch angefertigte Produkte, mit Namen oder Wunschmotiv versehene Produkte oder zugeschnittene Stoffe und Bänder jeglicher Art vom Umtausch ausgeschlossen!
Es werden keine unfreien Briefe oder Pakete abgenommen.
Im Streitfall obliegt es dem Verkäufer zu beweisen, dass seine Ware nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurde.
Ende der Widerrufsbelehrung

5.Preise und Versandkosten
Die angegebenen Preise sind Endpreise und nicht verhandelbar, ebenso die zuzüglich angegebene Portopauschale. Die Umsatzsteuer wird nicht gesondert ausgewiesen (Kleinunternehmerregelung §19, Abs. 1 UStG). 
Informationen zu den Versandkosten und der Versandart finden Sie in der Produktbeschreibung.

6.Lieferung
Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschland durch die Deutsche Post. Die Ware wird in keinem Fall vor Zahlungseingang versendet. Sofort verfügbare Ware wird innerhalb von 1-3 Werktage nach Zahlungseingang versandt. Wird die Ware erst nach Kundenwunsch angefertigt, bekommt der Kunde bei dem Bestätigen des Kaufs einen Lieferzeitpunkt genannt, wenn dieser nicht schon vorher in der Produktbeschreibung oder per Email- bzw. Telefonkontakt genannt wurde.

7.Zahlung
Im Shop gekaufte Ware ist im Voraus per Banküberweisung oder Pay-Pal innerhalb von 5 Werktagen zu bezahlen. 
Es gibt kein Mindestbestellwert. Bei Nichteinhaltung der Zahlungsfrist behalte ich mir vor, den Kauf zu stornieren.

8.Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum von Stefanie Schnurr.

9.Urheberrecht
Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung ist das Verwenden von Grafiken, Fotos und Texten untersagt.